AKTIVITÄTEN KRIPPE

 

„Ori-News“

Bei uns im Moggerla fühlen sich nicht nur Kinder und Erwachsene wohl.

Ab und zu, wenn man ganz genau hinsieht, sieht man ein kleines freches Vögelchen namens Ori im Garten sitzen.

Mit seinen kleinen Öhrchen und seinen großen Augen beobachtet er uns ganz genau:

 

Ein neues Krippenjahr hat begonnen und die Wurzelzwerge und Asthüpfer entdecken ihre Gruppenräume.

Nicht nur im Raum hat sich einiges verändert, wir freuen uns auch über viele neue Kinder,

die gerade noch alles mit ihren Bezugspersonen gemeinsam in der Eingewöhnung erkunden.

Auch dieses Jahr unterstützen uns tatkräftige Jahrespraktikanten im Krippenalltag.

Die warmen Sonnenstrahlen lassen die Tomaten im Gemüsebeet reifen.

Frisch geerntet schmecken sie uns vor allem beim Frühstück besonders lecker.

Beim Spielen im Garten und den Spaziergängen durch den Wald finden wir überall den bunten Herbst.

Wir sind fleißige Kastaniensammler, Blättertänzer und Eichhörnchenerspäher.

Im Morgenkreis begrüßen wir die neue Jahreszeit mit Liedern,

nehmen unsere gesammelten Herbstschätze ganz genau unter die Lupe und

lassen Kastanienschlangen und Blätterketten daraus entstehen.

Wir freuen uns auf noch viele warme Sonnentage,

matschige Gummistiefelzeiten und windige Drachenstunden.

 

Eure Wurzelzwerge, Asthüpfer und natürlich der kleine gefliederte Ori

  • Grey Facebook Icon

© 2018 Moggerla e.V. 

Impressum   Datenschutz   Kontakt