MITGLIEDSCHAFT VEREIN

In unserem Verein gibt es die

Ordentliche Mitgliedschaft, unterteilt in:

     • Einzelmitgliedschaft 

     • Familienmitgliedschaft

• Fördermitgliedschaft

• Ehrenmitgliedschaft

 

Die Eltern der aufgenommenen Kinder können ordentliches Mitglied werden, soweit sie die elterliche Sorge innehaben, sowie die Personen und Institutionen, denen die Betreuung von Kindern durch Vertrag oder kraft Gesetzes übertragen ist. Es muss mindestens eine Einzelmitgliedschaft eingegangen werden (Mindestmitgliedschaft).
Die Mitgliedschaft der Eltern oder entsprechender Sorgeberechtigter geht automatisch in eine Fördermitgliedschaft über, wenn die Kinder aus der Einrichtung ausscheiden. Ansonsten muss eine Kündigung schriftlich erklärt werden.

Fördernde Mitglieder können alle natürlichen und juristischen Personen, sowie Gesellschaften werden,

die die Bestrebungen des Vereins unterstützen.

Ehrenmitglieder können die Mitglieder werden, die sich um den Verein besonders verdient gemacht haben.

Die Ehrenmitgliedschaft wird durch den Verein verliehen.

Mitglied sind Eltern, ehemalige Eltern und Freunde unserer Einrichtung.

Was sind die Aufgaben eines Trägervereins? (wichtige Beispiele):

• Erfüllung der gesetzlichen Vorgabe: ohne Träger kein Kinder(H-)Ort Moggerla

• Vertretung der Einrichtung nach außen (Ämter, Kommune, Land)

• Arbeitgeberfunktion für Angestellte (Pädagogisches Personal, Küchenkräfte, Reinigung,…)

• Aufstellung des finanziellen Budgets

• Aufbereitung und Umsetzung gesetzlicher Änderungen

• Sicherstellung des laufenden Betriebs

• Öffentlichkeitsarbeit

Oder einfach gesagt: 

den äußeren Rahmen für ein Stück Geborgenheit für unsere Kinder schaffen!

  • Grey Facebook Icon

© 2018 Moggerla e.V. 

Impressum   Datenschutz   Kontakt